Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Bilder aus der Siebdruckwerkstatt

Siebdruckedition ststs

Auf einer Plexiplatte hat Steffen Schlichter Markierungsband aufgeklebt. Um den Druck so echt wie möglich wirken zu lassen, werden die Lagen nacheinander gedruckt. Hier im Bild die Abfolge des Schwarzdrucks des zweiten Streifens.
Das fertige Werk ist ein Objekt, das unter Einbeziehung von beidseitigem Druck und dem Spiel deckender und lasierender Beriche acht verschiedene Ansichten ermöglicht.

Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Siebdruckedition "Huldigung an Hafez" für Günther Uecker

Für Günther Uecker fertigten wir in Zusammenarbeit mit Till Breckner und Afshin Derambhaksh von der Düsseldorfer Galerie Breckner die Siebdruckedition "Huldigung an Hafez" mit 36 Blättern und fünf weiteren Prägedrucken. Vom Künstler direkt bemalte Filme sind die Druckvorlagen, die wir in unterschiedlichen Belichtungszeiten auf die Siebe belichten, um die verschiedenen Dichtebereiche der einzelnen Farben darstellen zu können, echte Stufensiebdrucke also. Einige der Blätter haben als Druckfarbe Sand, wie heir im Bild zu sehen. Sehen Sie hier weitere Bilder.
Uecker_Hafez

Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Huldigung an Hafez - die Entstehung des Werks

Atelier Günther Uecker

Beim Besuch in Uecker's Atelier in Düsseldorf sind alle gemalten Filme auf dem Boden ausgelegt. Auf jedem Film liegt ein kleines Aquarell mit der Farbigkeit, in der die Filme gedruckt werden sollen.
Uecker_Hafez

Uecker in der Siebdruckwerkstatt

Mehrere Tage war Günthr Uecker in Reutlingen in unserer Werkstatt, um persönlich die Arbeiten zu begleiten. Die Umsetzung der schwarz gemalten Filme in farbige Abstufungen erfordert viel Geduld.
Uecker_Hafez

So ein Werk bewzingt niemand allein. Hier im Bild die Siebdrucker Stefanos Katirtzoglou, Markus Scharr, Peter Scholz und Sebastian Wendel.
Uecker_Hafez

Ein letzter prüfender Blick: Günther Uecker vergleicht seine Vorlage mit dem Siebdruck

Drei Stufen für jede Farbe sind von jedem Film gedruckt worden. Das Ergebnis sieht aus wie gemalt. Ein letztes Mal prüft Günther Uecker, ob die Auflage so gedruckt werden kann.Uecker_Hafez

Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Ausstellung im Spendhaus Reutlingen

Uecker's "Huldigung an Hafez" im Reutlinger Spendhaus

Vom 11.02. bis 05.03.2017 wird das gesamte Werk im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus zu sehen sein. Das Spendhaus als Haus des Hochdrucks und des zeitgenössischen Holzschnitts ist Mitglied im Netzwerk Grafischer Sammlungen und es freut uns außerordentlich, dass es seine Türen für eine Siebdruck-Edition geöffnet hat.
Der Zuspruch zur Eröffnung spricht für sich und es war für alle Anwesenden ein ansprechender und bewegender Abend. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom iranischen Pianisten Nima Faramahnd Bafi.
Sehr treffend beschreibt auch Rainer Zerbst in seinem Blog die Edition.

Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Aus der Kunstsiebdruck-Werkstatt

Heinz Mack - Siebdruckedition "12 Stunden"

Heinz Mack SiebdruckManche Bilder lassen sich nicht einfach nur drucken. Man muss sie neu malen oder sehen oder erfahren. Es fängt mit der Auseinandersetzung damit an, wie dieses Bild entstanden ist, aus welchen Farben, mit welchen zeichnerischen Mitteln, in welcher Reihenfolge des Aufbaus. Sodann gilt es eine Entscheidung zu treffen über das Vorgehen: ein Stufenaufbau mit Standardfarben oder ein Stufenaufbau mit Sonderfarben, vom Licht ins Dunkel oder umgekehrt, frei nachgestellt oder in den Tiefen des digitalen Bildmaterials wühlend. Es gibt so viele Möglichkeiten. Und es gibt so viele Entscheidungen, Überraschungen, Enttäuschungen, die uns Drucker in so einem Prozess begleiten. Am Ende steht dann das Glück über ein Kunstwerk, das strahlt und verzückt und lebt. Hier im Bild die sechste Stunde des Zyklusses "12 Stunden" von Heinz Mack, die wir über mehrere Monate in höchster Konzentration gedruckt haben.
Weitere Informationen zu diesem Mappenwerk finden Sie unter folgendem Link.

Graffiti Siebdruck - Siebdruck - Künstler, die mit uns gedruckt haben

1984
HAP Grieshaber

1985
Bernd Pfarr

1991
Maria Heyer-Loos

1992
HUG Mundinger

1993
Maria Heyer-Loos
HUG Mundinger
Gérard Zlotykamien

1994
Hadwig Münzinger
Gérard Zlotykamien
Christian Wulffen
Gerold Miller

1995
Giesela Glucker
Andreas Hofmann


1996
Maria Heyer-Loos
Hans Schreiner
Ulrike Franz

1997
Frido Hoberger

1998
Maria Heyer-Loos
Susanne Immer
James Rosenquist
Simone Westerwinter
Tilman Rösch

1999
Sylvie Fleurie
Hartmut Landauer

2000
Maria Heyer-Loos
Susanne Immer
Carola Dewor

2001
Friedemann Allgaier

2002
Christian Wulffen
Harald Reinhardt

2004
Thierry Noir

2005
Christian Wulffen

2006
Dietrich Ebert

2007
Dietrich Ebert

2008
Andreas Hofer
James Rizzi

2009
Ena Lindenbauer
James Rizzi
Robin van Aarsten
40 are better than one (Edition Schellmann)

2010
James Rizzi
Christo (Edition Schellmann)
Klaudia Schifferle

2011
James Rizzi
Lawrence Weiner
Christo (Edition Schellmann)
Gerold Miller
Marc Bijl

2012
James Rizzi
Gerold Miller
Alexander Teichmann
Richard Tuttle
Lambert Maria Wintersberger
Markus Lüpertz
Thomas Lenk

2013
James Rizzi
Uwe H. Seyl
Christo
Rob Hodgson
Hannah K. Lee
M. Hollister
Otto Piene
Marco Facchetti
Jorgen Craig Lello & Tobias Arnell
Winand Victor

2014
KO Götz
Otto Piene
James Rizzi
IMI Knoebel
Daniel Buren
Ronald Franke
Martina Geist
Tim Berresheim
Horst Kuhnert

2015
Jorinde Voigt
Rolf Urban
James Rizzi
Günther Uecker
Bernhard Walz
Jim Avignon

2016
Günther Uecker
Gert Wiedmaier
Reinhard Kleist, Flix, Jens Harder, Jörg Hartmann, Arne Jysch, Jan Feindt, Uli Oesterle (Carlsen Verlag)
James Rizzi
Heinz Mack
Udo Lindenberg
Steffen Schlichter
Stef Stagel
Lude Döring
Oliver Christmann

2017
Jim Avignon
Udo Lindenberg
Freak Orlando
Christo und Jeanne Claude
Christian Megert
Gerold Miller
Carlos Cruz-Diez
Thomas Putze
Heinz Mack
Rainer Schall
Tamar Klar
ststs